Leipziger Grundschüler können sich bewerben 

©meinleipzig.eu
©meinleipzig.eu

Einen Besuch im Unikatum Kindermuseum verlost der Bundestagsabgeordnete Thomas Feist. Hierzu können sich Grundschulklassen oder Hortgruppen mit ihrer Bewerbung an das Leipziger Büro des Abgeordneten wenden.

„Die Arbeit des Unikatum Kindermuseums unterstütze ich schon mehrere Jahre und habe auch jetzt zur Crowdfunding-Aktion zur Erweiterung des Museums gerne beigetragen. Ich finde es toll, dass die Macher des Museums aktuelle gesellschaftliche Themen für die Kleinsten begeh-und erlebbar machen und dadurch schon Kinder zum Nachdenken anregen.“

Daher will der Abgeordnete nun Grundschülern die Möglichkeit zum Besuch des Kindermuseums geben.
„Die Gruppe, die sich mit der kreativsten Bewerbung an mein Leipziger Wahlkreisbüro wendet, erhält von mir einen Gutschein für den Besuch des Kindermuseums. Jetzt freue ich mich auf viele Bewerbungen“, so der Abgeordnete.

Informationen zur Teilnahme: Der Gutschein umfasst den Eintritt für 20 Kinder und deren Betreuer sowie außerdem eine Getränkepauschale über 40 Euro im Café des Kindermuseums. Bewerbungen sind bis zum 12. Mai 2017 an das Wahlkreisbüro des Abgeordneten Brühl 33 in 04109 Leipzig zu richten. Der Gewinner wird benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.