Bund erhöht Förderung für Internationalen Trainerkurs in Leipzig

itk

Mit mehr als 1,5 Millionen Euro fördert das Auswärtige Amt die Internationalen Trainerkurse (ITK) an der Sportwissenschaftlichen Fakultät Leipzig in 2017. Damit unterstützt der Bund die beiden Trainerkurse 2017 der Universität.

Dazu erklärt der Leipziger Bundestagsabgeordnete Thomas Feist (CDU): „Die Internationalen Trainerkurse an unserer Universität sind für Leipzig ein herausragendes Aushängeschild mit enormer Wirkung in die Länder der Teilnehmer. Leipzig zeigt sich damit international, gastfreundlich und weltoffen. Umso mehr freue ich mich, dass wir im Bund die Förderung der Kurse Jahr für Jahr nicht nur unterstützen, sondern dass ich auch dazu beitragen konnte, dass die Förderung Jahr für Jahr erhöht wird.“

Seit 1991 fördert das Auswärtige Amt die Internationalen Trainerkurse in Leipzig. Für das Haushaltsjahr 2017 wurden die Mittel für die Trainerausbildung in Leipzig nochmals deutlich erhöht.