jmws_profilbild_2Bewerbungsphase gestartet 

„Glaubensfragen – Religion und Gesellschaft heute“ lautet das Thema des Medienworkshops des Deutschen Bundestages im kommenden Jahr. Der Workshop für 16 bis 20-jährige wird 2017 vom 5. bis zum 11. März stattfinden.

Dazu erklärt der Abgeordnete Thomas Feist:

„Mit dem Jugendmedienworkshop laden wir jedes Jahr talentierte junge Schreiber in den Bundestag ein und bieten ein abwechslungsreiches Programm mit Redaktionshospitationen, der Teilnahme an Plenarsitzungen und natürlich Diskussionen mit den Abgeordneten. 2017 nehmen wir das Reformationsjubiläum zum Anlass, um im Jugendmedienworkshop über die Bedeutung von Religion in unserer Gesellschaft, die christlichen Werte und sich daraus ableitende Leitgedanken für unsere Kultur und unser Zusammenleben zu diskutieren. Ich freue mich auf die Gespräche und hoffe, auch Teilnehmer aus Leipzig begrüßen zu können.“

Der Bewerbungsschluss ist am Sonntag, dem 8. Januar 2017. Interessierte können sich online  oder im Büro des Bundestagsabgeordneten Feist am Brühl 33 informieren. Einen ausführlichen Flyer zum Workshop finden Sie hier.