Feist gratuliert zu erfolgreichem Fördermittelantrag

Gute Nachrichten für die Nikolaikirche: Die Sanierung der Südkapelle wird durch das Denkmalpflegeprogramm „National wertvolle Kulturdenkmäler“ der Bundesregierung unterstützt.

Insgesamt bis zu 41.000€ stellt der Bund für die Restaurierung der Südkapelle zur Verfügung. Mit dem Geld soll unter anderem der historische Natursteinboden wiederhergestellt werden.

Der Leipziger Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Feist, CDU hatte den Antrag der Nikolaikirche unterstützt:

„Ich erinnere mich noch, als Pfarrer Stief im Oktober 2013 auf mich zukam. Die Bewerbungsfrist für das Förderprogramm 2014 war zu diesem Zeitpunkt beinahe abgelaufen. Nach einer kurzfristigen Besichtigung konnten wir gemeinsam den Antrag zur Förderung noch rechtzeitig auf den Weg bringen. Dennoch ist diese Zuwendung aus diesem Bundesprogramm keine Selbstverständlichkeit. Umso erfreuter bin ich, dass wir in Leipzig abermals von Mitteln der Staatsministerin für Kultur und Medien profitieren. Der Nikolaikirche möchte ich zur Förderung herzlich gratulieren: Ich konnte mich bereits vor Ort über die Pläne informieren und weiß, dass die Gelder hier in einem tollen Projekt eingesetzt werden.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.